ILIAS - Universität Passau
  • Anmelden

Brotkrumen-Navigation

Übersicht

     
In diesem Tutorial erhalten Sie alle wichtigen Informationen über den Videokonferenzraum (ZMK U08) im Untergeschoß des ZMK. Sie lernen die Mediensteuerung und ihre verschiedenen Raumpresets kennen und erfahren unter anderem, wie man ein Webinar durchführt oder eine Videokonferenz schaltet.
    
    
Bevor Sie mit der Umsetzung Ihres Vorhabens beginnen, sollten Sie sich aber auch vor Ort mit der Technik des Videokonferenzraumes vertraut machen. Dieses Tutorial ist daher eher als Nachschlagewerk zu verstehen. Wenden Sie sich bitte an das InteLeC-Zentrum, um alles Weitere zu besprechen:
Kontakt: Florian Tettenhammer, Raum IM 117
Tel: 0049 851 509-3286
mediendienste@uni-passau.de
     
Für die Benutzung des Raumes ZMK U08 ist eine Raumbuchung über das InteLeC-Zentrum obligatorisch. Bitte planen Sie eine halbe Stunde Vorlaufzeit mit ein, das heißt, buchen Sie den Raum schon für einen Zeitpunkt ab mindestens einer halben Stunde vor Beginn Ihrer Konferenz/Veranstaltung. 
Für Raumbuchungen wenden Sie sich bitte an die Raumvergabe des InteLeC-Zentrums.

       
Ausstattung und allgemeine Raumfunktionen

    
Die Mediensteuerung befindet sich im Stahlrahmen auf dem Konferenztisch. 
Über den Button SYSTEM START wird sie aktiviert. Es kann eine Weile dauern, bis das System hochgefahren ist und das Hauptmenü am Bildschirm erscheint.
    
ROOM PRESETS (Hauptmenü)
Wählen Sie eines der drei ROOM PRESETS:
  • WEB CONFERENCE: Webinare und Livekommunikation über Adobe Connect ("one to many", ähnlich Skype über Browserplugin).
  • VIDEO CONFERENCE: Livekommunikation über Videokonferenzanlage ("one to one", Gegenstelle braucht auch eine Videokonferenzanlage).

SYSTEM SHUTDOWN: Die Mediensteuerung wird heruntergefahren.

ROOM LIGHT: Schalten Sie zuerst das Licht im Raum ein, um es dann über die Mediensteuerung zu dimmen.
Links unten am Touchscreen finden Sie die Lichtsteuerung. Diese Funktion ist immer verfügbar, selbst wenn das System nicht aktiviert ist.
      
Raumausstattung:
  • Verschiedene Anschlussmöglichkeiten für Ihren Laptop (HDMI, Audio, Strom) finden Sie eingelassen in die Tischplatte. 
  • Zwei Raummikrofone zur Tonaufzeichnung stecken in der Ladestation unter den beiden Screens.
  • Die Kamera oberhalb der beiden Screens kann über die Mediensteuerung oder mit der vorhandenen Fernbedienung bewegt und eingestellt werden.
  • Ein Bluray/DVD-Player befindet sich im Schrank unter den Screens hinter der zweiten Schranktür von rechts.
  • Auch einige Headsets sind vorhanden, ganz rechts im Schrank unter den Screens.
  • Für interne Gespräche kann das Telefon auf dem Konferenztisch (DW: -3324) verwendet werden (Durchwahl der gewünschten Gegenstelle ohne Vorwahl eingeben).